Hamamtuch, Pestemal & Fouta bei Hamamista

Ein Pestemal ist ein handgewebtes, türkisches Baumwollhandtuch, das im deutschsprachigen Raum auch als Hamamtuch bekannt ist. Das Weben von Pestemals ist eine mehr als 600 Jahre alte Tradition, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Das Pestemal selbst ist ein federleichtes, saugfähiges Tuch, das schnell trocknet und mit jedem Waschen weicher und schöner wird. Das Pestemal wird traditionell an alten Webstühlen handgewebt, die Enden werden per Hand geknotet, es hat schöne Webränder und im Idealfall keine einzige Naht. Im internationalen Raum sind Hamamtücher als Turkish Towels, Fouta bzw. Foutas, Sarong, Kikoy, Kanga bzw. Kangas, Shuka bzw. Shukas bekannt. Auch in Deutschland kennt man übrigens Handtücher ohne Frottee – unser Modell Gretchen ist das klassische Handtuch der Vorkriegszeit, viele unserer älteren Kundinnen und Kunden freuen sich, wenn sie dieses Pestemal in Händen halten. Die neue Generation des Pestemals hat des Türkische Dampfbad schon lange verlassen und ist gerne gesehen vom Strand in Malibu bis hin zu den Beach Clubs von Saint Tropez, wo ohne das Pestemal nichts mehr geht. Auch in Italien, England und Spanien sind Pestemals, die es mittlerweile in vielen modernen Designs gibt, absolut im Trend.

Ein Pestemal ist ideal als Badetuch, Duschtuch, Saunatuch und Strandtuch, aber auch als Schal und Pareo macht das Pestemal eine gute Figur. Ein Pestemal wiegt bei gleicher Größe nur etwa ein Drittel eines normalen Frotteebadetuchs, sein geringes Gewicht bei gleichzeitig hoher Saugfähigkeit machen es zum perfekten Begleiter beim Sport oder auf Reisen. Das Pestemal trocknet sehr schnell und ist somit ideal für den Einsatz in der Sauna, am Strand oder Pool und natürlich im Hamam. Hollywood-Star Gwyneth Paltrow schwärmte auf Goop von ihren „Turkish Towels“, Pestemals, die sie für den Strand und den Pool ebenso nutze, wie als Tischdecke. Auch unsere Kunden schwärmen vom Pestemal als Allround-Talent, es ist z.B. auch für den Einsatz mit Babys sehr gut geeignet: als sommerliche Decke, für Mütter, die ihre Kinder pucken (eine Wickeltechnik, für die ein Pestemal ideal geeignet ist, da es weich und zugleich schön griffig ist) und natürlich zum Abtrocknen nach der Badewanne. Auch aus ökologischen und praktischen Gesichtspunkten ist das praktische Baumwolltuch mehr als sinnvoll: Es nimmt nicht nur im Koffer, der Sporttasche oder der Badetasche wenig Platz weg, in der Waschmaschine macht sich das Hamamtuch klein und schont Ressourcen, Stromrechnung und vor allem die Umwelt.

Klassischerweise ist das Pestemal einen Meter breit und etwa zwei Meter lang, es gibt aber auch kleine Pestemals, die etwa 40 Zentimeter breit und 80 Zentimeter lang sind. Das kleine Hamamtuch heißt Peskir und ist ideal für Babys und Kinder, als Handtuch, als Gästehandtuch, als Geschirrtuch oder als Turban nach dem Haarewaschen. Das Pestemal wird „Peschtemal“ ausgeprochen, das kleinformatige Hamamtuch wird „Peschkir“ ausgesprochen.

Neben all seinen praktischen Eigenschaften ist das Hamamtuch auch ein dekoratives Accessoire. Ein Pestemal wertet jedes heimische Bad auf und sieht toll aus am Körper. Clevere Pestemal-Nutzer verwenden es im Sommer als Schal und Pareo; wie praktisch, wenn das Pestemal gleich nach dem Baden als Badetuch eingesetzt werden kann. Richtig geknotet wird das Hamamtuch zum Strandkleid; man kann es z.B. dekorativ über der Brust wickeln, um ein schulterfreies Beachkleid daraus zu machen, wahlweise legt man das Pestemal über den Rücken, kreuzt es vor der Brust und knotet es im Nacken – eine zweite Strandkleidvariante. Und wenn es kühler wird, kann man das Pestemal als Schultertuch verwenden. Viele Modelle – vor allem marineblaue, schwarze und graue Pestemals – stehen auch Männern sehr gut, z.B. um die Hüfte am Stand oder als Schal um Winter. Die voluminöser gewebten Pestemals machen sich schön als Plaid auf der Couch oder sind gut geeignet als leichte Decke für eine Person (z.B. das Pestemal Charlotte).

Ein klassisches Pestemal ist ein reines Naturprodukt, es besteht aus 100 Prozent Baumwolle, es gibt das moderne Hamamtuch aber auch in Varianten mit Seide, Leinen oder Bambus. Die Baumwolle für die Herstellung von Pestemals wird in vielen Fällen natürlich gefärbt und hat eine antibakterielle Wirkung, da sie so schnell trocknet. Das Hamamtuch ist somit auch für Allergiker geeignet.

Hamamista kauft ausschließlich bei Herstellern, die ihre Pestemals sozial verträglich weben lassen und Wert auf hohe Materialqualität legen. Hamamista bietet sowohl traditionell handgewebte Pestemals als auch maschinengewebte Hamamtücher im Shop an. Die traditionell handgewebten Tücher kommen aus der Schwarzmeer-Region und dem Landesinneren, rund um Denizli, wo wir bei verschiedenen Webereien herstellen lassen. Da handgewebte Pestemals nur in beschränkten Umfang hergestellt werden, sind die Tücher ein handwerklich wertvolles Produkt, das als Massenware nicht geeignet ist. Hamamista vertreibt die Tücher in kleinen Stückzahlen, jedes einzelne Hamamtuch wird mit Liebe zum Detail verpackt und versendet. Ein handgewebtes Hamamtuch erkennt man im Shop durch den Zusatz „handgewebt“, es ist weicher im Griff, hat schöne Webränder und manchmal kleinere Ungenauigkeiten – wie jedes von Hand produzierte Produkt. Unsere maschinengewebten Hamamtücher sind im Shop nicht mit „handgewebt“ gekennzeichnet und sind erkennbar an tollen zusätzlichen Eigenschaften wie Innenfutter (Hamamtuch Josie), poppigen Designs (Hamamtücher Kim und Joe) oder einer Frottee-Seite (Hamamtuch Susan).

Ein Hamamtuch, das handgewebt ist, fühlt sich besonders geschmeidig und weich an. Sowohl maschinengewebte als auch handgewebte Pestemals sind robust und langlebig, werden bei 40 Grad gewaschen und im Wäschetrockner getrocknet, sie dürfen gebügelt werden und müssen nicht oft in die Waschmaschine, wenn sie nach jeder Nutzung trocknen können. Ein Hamamtuch von Hamamista wird mit jedem Waschen schöner, weicher und saugfähiger, denn die Baumwolle fasert leicht aus und wird dadurch flauschiger. Mit einem Pestemal hat man bei pfleglicher Behandlung viele Jahre lang Freude.

Hamamtuch Pestemal, Hamamtuch Fouta, Pestemal Fouta, Hamamtücher, Pestemals, türkische Badetücher, Hamamtuch XXL, Hamamtücher XXL, Hamamtuch XL, Hamamtücher XL - online kaufen - schnell und beqeuem, weltweiter Versand